Facebook, Deutsche Post und der Wahlkampf

Was machen Facebook, Post und die Wahlkämpfer mit unseren Daten? Sind wir der gläserne Wähler? Die Debatte um Big Data und Wahlkampf erreichte in der letzten Woche eine neue Erregungsspirale. Trotz aller Aufregung für Deutschland gilt: Wir haben den sichersten Datenschutz der Welt, wenn es um die Nutzung von Daten im Wahlkampf geht. Worin unterscheidet […]

Big Data, Trump und Cambridge Analytica

Die Empörung ist groß: eines der größten Datenlecks in der Geschichte von Facebook und major data breach. Über 50 Mio. Facebook Profile wurden von Cambridge Analytica seit 2014 ohne deren Zustimmung genutzt. Durch verhaltensanalytische Verfahren sollten Persönlichkeitseigenschaften vorhergesagt und dadurch personalisierte Wahlwerbung ausgespielt werden. Die Aufregung ist richtig, da sie die Aufmerksamkeit auf den laxen Umgang […]

Big Data, Anger Points und digitaler Wahlkampf

Microtargeting, Psychologisches Targeting oder Datamining. Big Data sind Teil der DNA politischer Kommunikation. Besonders in den USA. Was schon George W. Bush und Barack Obama nutzen, perfektionierte die Trump-Kampagne. 2016 war die erste Wahl, wo Wähler individuell analysiert und emotional direkt angesprochen wurden. Digitale Kommunikation und Big Data transformierten 2016 im amerikanischen Wahlkampf die Wähleransprache. […]