Über mich

s0489_0155cHerzlich Willkommen. Der Blog von Mario Voigt. Ich beschäftige mich mit Kampagnen, Digitalisierung und Politik.

Das ist mein persönlicher Blog. Hier schreibe ich über Kampagnen – Public Affairs oder Politik, Digitalisierung und gesellschaftliche Trends. Es sind meine Analysen, persönlichen Beobachtungen und Ideen. Von Zeit zu Zeit sind auch Themen dabei, die nicht so einfach in diese Kategorien passen.

Zu meiner Person

Mich interessieren Menschen. Und Campaigns, Digitales und Politik.

An der Quadriga Hochschule lehre ich als Professor für Digitale Transformation und Politik im MBA Public Affairs & Leadership sowie im Kompaktstudiengang Politikmanagement & Public Affairs. Im neuen Schwerpunktbereich „Digitale Transformation“ beschäftigte ich mich mit den gesellschaftlichen und politischen Auswirkungen der Digitalisierung, den nationalen und internationalen Trends des digitalen Campaignings und Digital Public Affairs. Meine Forschung konzentriert sich auf die Innovationszyklen des digitalen Campaignings und die Verbindung von Grassrootskampagnen mit digitalen Anwendungen und Big Data.

Kampagnen und Kommunikation interessieren mich auch in der Praxis: Daher war ich im Bundestagswahlkampf der CDU 2017 als Strategieberater für Mobilisierung und Kampagnenmanager von connect17 dabei.

Und seit 2009 als Mitglied des Thüringer Landtages und Sprecher für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft.

Bis 2009 habe ich für ein mittelständisches Technologie-Unternehmen, Analytik Jena AG, als Leiter Unternehmenskommunikation und Investor Relations gearbeitet. Davor waren die Stationen: Siemens in Brüssel, Konrad-Adenauer-Stiftung in Washington und CDU Deutschland in Berlin.

Ich bin verheiratet und habe zwei Söhne. In meiner Freizeit liebe ich es, Schach und Fußball zu spielen. Mir entgeht kein Pearl Jam Konzert und auch kein Spiel des FC Carl-Zeiss Jena und von FC Bayern München.

Meine Kontaktinformationen

Sie können mich unter e-mail oder per Twitter oder Facebook erreichen.

Please note: I reserve the right to delete comments that are offensive or off-topic.